Beiträge

,

Unsere Krause war wieder auf Reisen. Auf der Jubiläumsfeier 10 Jahre Marienburg druckte Jana Gulde mit den Gästen Plakate

Unsere Krause war wieder auf Reisen. Auf der Jubiläumsfeier 10 Jahre Marienburg druckte Jana Gulde m...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 54 Likes.

Unsere Krause war wieder auf Reisen. Auf der Jubiläumsfeier 10 Jahre Marienburg druckte Jana Gulde mit den Besuchern Berlin-Plakate. Ganz herzlichen Dank dafür, liebe Jana! Unter Deiner kompetenten und charmanten Anleitung durfte sich jeder Besucher wie Gutenberg fühlen. Wir wurden übrigens gefragt, warum wir nicht mal eine “modernere” Maschine für solche Aktionen einsetzen würden? Ganz einfach: Weil kaum eine andere Maschine dem Original von Gutenberg konstruktiv so nahe kommt wie die Krause. Zwischen 1442 und 1870* haben sich zwar Details weiterentwickelt, das Prinzip des Druckens mit Tiegel und Schlitten ist aber sehr ähnlich umgesetzt. Wer sich die Entwicklung der Druckmaschinen – auch lange vor deren Mechanisierung und Automatisierung – anschauen möchte, dem empfehlen wir einen Besuch des wunderbaren Museum für Druckkunst in Leipzig mit einem spannenden Querschnitt der Entwicklung der Drucktechnik sowie des Schriftsatzes.
*wir kennen das genaue Baujahr unserer Krause nicht, sie könnte auch aus den 1880er Jahren stammen. Fest steht nur, dass auf unserer Maschine die Zeitschrift vorwärts der SPD gedruckt wurde.








Quelle