Wie Merle Primke aka Küstenmerle bei ihrem Besuch unsere FAG schwungvoll in Bewegung setzte, das sah…

Wie Merle Primke aka Küstenmerle bei ihrem Besuch unsere FAG schwungvoll in Bewegung setzte, das sah...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 20 Likes.

Wie Merle Primke aka Küstenmerle bei ihrem Besuch unsere FAG schwungvoll in Bewegung setzte, das sah schon sehr professionell aus. Dabei war es ihr erster Kontakt mit dem Buchhochdruck und das war auch der Grund Ihres Besuches. Merle arbeitet als freie Journalistin, Fotografin und Autorin. Auf ihrem Blog www.küstenmerle.de stellt sie inhabergeführte Geschäfte und Manufakturen, Künstler und Kreative vor. Bisher in ihrer Heimatstadt Kiel an der Ostsee, nun auch bei uns in Berlin. Genau genommen ist sie somit ja keine Küstenmerle mehr, sondern eine Spreemerle! Weil Theorie nur der halbe Spaß ist, hat sie auch gleich ihr erstes persönliches Plakat gedruckt und von Hand signiert. Wir sind gespannt auf Ihre Sicht auf unser Handwerk, ihr Blogbeitrag geht in den nächsten Tagen online.





Diesen Beitrag bei Facebook anschauen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.