Beiträge

Und wieder macht unsere Krause mobil

Und wieder macht unsere Krause mobil. Am kommenden Wochenende werden wir auf den Tagen der deutschen...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 21 Likes.

Und wieder macht unsere Krause mobil. Am kommenden Wochenende werden wir auf den Tagen der deutschen Manufakturen der Initiative Deutsche Manufakturen mit den Besuchern Plakate drucken und einen kleinen Einblick in die Schwarze Kunst geben.

Gastgeber ist auch in diesem Jahr die KPM – Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin in der Wegelystrasse 1, 10623 Berlin. Geöffnet ist am 23.9. von 10 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei.


#21xWOW: ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Statt auf E-Books setzen die Lettertypen auf traditionelle Buckdruckerei. Konkret: Hochwertige Akzidenzdrucksachen nach Gutenbergmanier, aka “Letterpress”. Zum Portfolio gehören natürlich Klassiker wie Visitenkarten und Briefpapier, aber auch Bücher und Plakate, selbst im Format von >A0. Wie das möglich ist? Dank der besonderen Maschinen, die teilweise über 160 Jahre alt sind.
_________________________
21 mal WOW: Wir wollen unsere Vorfreude auf die Tage der Manufakturen 2017 mit Euch teilen. Deshalb stellen wir Euch bis zum Event jeden Tag einen unserer tollen Aussteller vor.

Quelle