,

Wir druckten das Platten-Cover „Intervivos“ für Empty Gallery aus Hong Kong

Für die Empty Gallery in Hong Kong druckten und konfektionierten wir ein weiteres Plattencover: Intervivos von Jean-Luc Guionnet & Daichi Yoshikawa. Unser erstes gemeinsames Druck-Projekt war das Eli Keszler-Album „Last Signs of Speed“, mit dem wir den Paperazzo Haptik Award 2017 in der Kategorie Verpackung gewannen. Weiterlesen

,

Wir setzten und druckten „Schweipolt“ mit Christian Ewald, Katzengraben-Presse

Gemeinsam mit Christian Ewald Katzengraben-Presse setzten und druckten wir  sein neues Buch "Schweip...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 54 Likes.

Gemeinsam mit Christian Ewald Katzengraben-Presse setzten und druckten wir sein neues Buch „Schweipolt“ auf unserem Heidelberger Zylinder.

Für das Buch fotografierte Christian Ewald Eisflächen, die Bilddaten wandelten wir für den Buchdruck in ein Linienraster um. Weiterlesen

,

Unsere Offizin, mitten im Suhrkamp-Projekt

Unsere Offizin vor einigen Wochen, damals noch mitten im Suhrkamp-Projekt (im Vordergrund einige Pal...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 62 Likes.

Unsere Offizin vor einigen Wochen, damals noch mitten im Suhrkamp-Projekt (im Vordergrund einige Paletten mit Druckbogen der Suhrkamp Letterpress-Edition).

Nach diesem Auftrag haben wir erst einmal den OHZ gründlich gereinigt. Unglaublich, was da an Altöl und Papierstaub herauskam! Weiterlesen

,

Eisig-schöne Neujahrsgrüße von Christian Ewald Katzengrabenpresse

Christian Ewald von der Christian Ewald Katzengraben-Presse hat sich mit diesen Neujahrsgrüßen wiede...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 47 Likes.

Christian Ewald von der Christian Ewald Katzengraben-Presse hat sich mit diesen Neujahrsgrüßen wieder selbst übertroffen.

Gedruckt haben wir zweifarbig auf dem OHZ, danach wurde die Karte von Hand gerillt, gefalzt, genäht und partiell verklebt.

Das Sahnehäubchen ist die mit Feder und roter Tinte handgeschriebene Anschrift und persönliche Widmung. Übrigens druckten wir gerade auch Christian Ewalds neuestes Buch „Schweipolt – Eine Wintertragödie“ – demnächst hier zu sehen.

Weiterlesen

,

Nächste Woche drucken wir wieder unsere Berlin-Postkarte

Nächste Woche drucken wir wieder unsere Berlin-Postkarte. Inhalte und Handsatz stellte Anika Arndt z...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 68 Likes.

Nächste Woche drucken wir wieder unsere in reiner Typo gestaltete Berlin-Postkarte. Inhalte und Handsatz stellte Anika Arndt zusammen.

 

Quelle

,

Weihnachtskarte der Lettertypen, reine Typo

Lettertypen updated their cover photo.

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 42 Likes.

Unsere Weihnachtskarte, reine Typo, Handsatz.

Quelle

, ,

Für das Erich Ohser Haus in Plauen druckten wir Weihnachtskarten

Zum Feste nur das Beste! Für das Erich Ohser Haus in Plauen druckten wir Weihnachtskarten mit einem ...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 35 Likes.

Zum Feste nur das Beste! Für das Erich Ohser Haus in Plauen druckten wir Weihnachtskarten mit einem Vater-und-Sohn-Motiv des Zeichners Erich Ohser alias e.o.plauen. Sie trägt den schönen Titel: „Nur das Beste zum Feste!“

Gedruckt wurde 2farbig (schwarz/gold) auf unserer 1925er Schelter & Giesecke – einer Maschine, mit der auch Erich Ohser in seiner Leipziger Studienzeit in Kontakt gekommen sein könnte. Material: Metapaper Pure Cotton 350g/m² warm white.



Quelle

Für die Galerie p98a druckten wir die Zeitschrift Paper „The Good America“

Für die Galerie p98a druckten wir die sechste Ausgabe der Zeitschrift Paper "The Good America" – kom...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 41 Likes.

Für die Galerie p98a druckten wir die sechste Ausgabe der Zeitschrift Paper „The Good America“ – komplett auf unserem 1954er OHZ, auf dem das Drucken immer wieder eine große Freude ist.

Umfang: 64 Seiten + 4seitiger Umschlag + 8seitiger Schutzumschlag. Farben: Pantone 295 blau und HKS 13 rot. Papier: Metapaper 120g/m² rough warmwhite. Das Heft ist im Shop der Galerie p98a erhältlich. Weiterlesen

Das Handmuster unseres Miniaturbuches „Ein Buch ist erst ein Buch, wenn es ein Buch geworden ist“

Das Handmuster unseres Miniaturbuches "Ein Buch ist erst ein Buch, wenn es ein Buch geworden ist" is...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 53 Likes.

Das Handmuster unseres Miniaturbuches „Ein Buch ist erst ein Buch, wenn es ein Buch geworden ist“ ist fertig! Es ist jedes mal ein großartiger Moment, wenn aus den Druckbogen ein Buch entsteht.

Der Titel ist noch leer, wir müssen erst am Handmuster die optimale Größe und Postion des Prägestempels ermitteln. Weiterlesen

,

Falzbögen für das Miniaturbuch „Ein Buch ist erst ein Buch …“

Ein verkleinerter Ausdruck? Nein, dies sind die Falzbögen für das Miniaturbuch "Ein Buch ist erst ei...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 29 Likes.

Ein verkleinerter Ausdruck? Nein, dies sind die Falzbögen für das Miniaturbuch „Ein Buch ist erst ein Buch, wenn es ein Buch geworden ist“, welches wir auf unserem Heidelberger Zylinder zusammen mit Udo Haedicke vom Freundeskreis Miniaturbuch e.V. gedruckt haben.

Das Format des Buches ist 5 x 7 cm, es enthält 96 Seiten und wird mit Iris Leinen in ein Hardcover gebunden. Dass Tolle ist, alle Seiten passen auf einen Druckbogen, aber eine Lupe wird nicht benötigt. Weiterlesen