,

Wir setzten und druckten „Schweipolt“ mit Christian Ewald, Katzengraben-Presse

Gemeinsam mit Christian Ewald Katzengraben-Presse setzten und druckten wir  sein neues Buch "Schweip...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 54 Likes.

Gemeinsam mit Christian Ewald Katzengraben-Presse setzten und druckten wir sein neues Buch „Schweipolt“ auf unserem Heidelberger Zylinder.

Für das Buch fotografierte Christian Ewald Eisflächen, die Bilddaten wandelten wir für den Buchdruck in ein Linienraster um.

Die Vorzugsausgabe enthält ein Faksimile des Kolophons aus „Octoechos“ des Schweipolt Viol, gedruckt 1491 in Krakau. Dafür verwendeten wir Lagerpapier aus dem Offizin der Lettertypen, welches hier seit mindestens 30 Jahren schlummerte.

Format des Buches: 23,0 x 17,5 cm, 32 Seiten, japanische Blockbindung, in einer bedruckten und genähten Papier-Tüte.

Einmalige Auflage von 999 Exemplaren in zweifarbigem Buchhochdruck, nummeriert, signiert und mit genähtem Faden im Impressum.

Christian beschreibt das Buch so:

Die neueste Edition der Katzengraben-Presse, gedruckt bei den Lettertypen, hat es in sich: Gusel Jachina (Guzel Yakhina), 2015 mit dem wichtigsten russischen Literatur-Preis ausgezeichnet, erzählt mit dramatischer Wucht das Glück einer schicksalhaften Entdeckung … und ihres unwiederbringlichen Verlustes in einem Atemzug!

Eine Winter-Tragödie, gestalterisch wie drucktechnisch eine Herausforderung!

Sie fand eine Lösung: Hochfeinstes weißes Papier, Metapaper rough Extrawhite, vermittelt von Anfang bis Ende dieser Deutsch-Russischen Erst-Ausgabe den Eindruck dieser Jahreszeit, trägt in zwei außergewöhnlichen Blautönen diesen eisigen russischen Winter durch das Buch.

Selbst die Verpackung der Edition ist mit einer „Eis-Kante“ versehen, die einer verloren geglaubten Material-Haptik neue Eindrücke verleiht.












Quelle

4 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.