Perfektes Licht für Letterpress und einen Blick in die Offizin

Perfektes Licht für Letterpress und einen Blick in die Offizin. Gegen den Ungerer-Anleger (1925) an ...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 58 Likes.

Perfektes Licht für Letterpress und einen Blick in die Offizin. Gegen den Ungerer-Anleger (1925) an der Johannisberger Schnellpresse (1924) wirken Daniel (1971) und der OHZ (1950) geradezu winzig. Rechts die Linotype Mod. 16 (1972), in der Mitte die Krause-Polygraph Schneidemaschine (1950), ganz links eine Schelter & Giesecke HA2 von 1925. Foto: Aileen Kapitza~~~Perfect light for letterpress and a look into the Offizin. Daniel (1971) and the OHZ (1950) are almost tiny against the Ungerer feeder (1925) at the Johannisberger Schnellpresse (1924). On the right is the Linotype Mod. 16 (1972), in the middle the Krause polygraph cutting machine (1950), to the left a Schelter & Giesecke HA2 from 1925.



Quelle

3 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.