Ein Blick in unsere Offizin. Johannisberger Schnellpresse und Linotype

Ein Blick in unsere Offizin. Vorne die Johannisberger Schnellpresse von 1924, dahinter die Linotype,...

Dieser Beitrag erhielt auf Facebook 83 Likes.

Ein Blick in unsere Offizin. Vorne die Johannisberger Schnellpresse von 1924, dahinter die Linotype, dazwischen Druckbögen eines der Bücher der Letterpress-Edition des Suhrkamp Verlag.

Foto: Aileen Kapitza

Quelle

5 Kommentare
  1. Anonymous
    Anonymous sagte:

    Wenn einmal unsere wunderbare Internetwelt völlig zusammenbricht, können immer noch einzelne Menschen Flugblätter drucken, auf realem Papier und mit schwarzer Druckfarbe……

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.